Kenzenhütte

Täglich geöffnet

Wir haben täglich von 10:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Auch Übernachtungen sind möglich. Neueste Infos findet Ihr Auf Facebook und Instagram.

WICHTIG: Buchungsanfragen/Reservierungen bitte immer über → EMail

Franzi und das Kenzenteam freuen sich auf Euer Kommen ♥

Die Kenzenhütte/Halblech

Die Kenzenhütte (1.300 m) liegt im Naturschutzgebiet Ammergebirge und ist ein beliebtes Ausflugsziel in Halblech. Die urige und beliebte Hütte im Allgäu ist bequem mit dem Wanderbus,  alternativ mit dem Mountainbike oder zu Fuß auf leichtem Weg erreichbar. Auf der „Kenzen“ – so heißt die Hütte bei Einheimischen, wird eine gute Hüttenküche mit regionalen Spezialitäten serviert und auch übernachten kann man hier. Übrigens ist sie eine private Berghütte und gehört der → Waldkörperschaft Buching-Trauchgau.

 

Da, wo Du ein Lächeln, ein kaltes Bier und die Berge mit einem guten Essen findest.

Öffnungszeiten

Sommer je nach Wettersituation vom 1. Mai bis Mitte/Ende Oktober täglich von 10:00 bis 21:00 Uhr
Im Winter ist die Hütte geschlossen, sie bietet auch keinen Winterraum!

Küche Täglich ab 11:00 bis 18:00 Uhr, Brotzeit von 10:00 bis 20:00 Uhr

Kein WLAN und schlechtes Mobilfunknetz!

Auf der Kenzenhütte ist keine Kartenzahlung möglich, denn nur Bares ist Wahres 😉

 

KApelle Kenzenhütte Wankerfleck

Wankerfleck Kapelle

Einer der schönsten Plätze in den Ammergauer Alpen: der Wankerfleck mit seinen idyllischen Almwiesen und dem steil aufragenden Geiselstein im Hintergrund. Unweit der Hütte befindet sich die Gedenkkapelle zu Ehren verunglückter Bergsteiger.

Bergtour Hochplatte

Geiselstein, Hochplatte & Co.

Bergtour mit hochalpinem Charakter: auf den Geiselstein, der auch gern das „Matterhorn des Allgäus“ genannt wird und nach der Kletterei über das sogenannte „Fensterl“ auf die Hochplatte. → Tourenvorschläge

Sommer auf der Kenzenhütte

Lieblingshütte

Mit dem → Kenzenbus ist die gemütliche Kenzenhütte auch ein leicht erreichbares und attraktives Ziel für Familien. Denn in unmittelbarer Hüttennähe gibts viel zu entdecken: Wasserfälle, Gumpen und uralte verwunschene Ahornbäume.

Aktuelles auf Facebook …

Almsommer Kenzenhütte
Franzi Wirtin Kenzenhütte
Kenzenhütte Brotzeit
Kenzenhütte Allgäu

Neue Coronaregeln ab 23.8.2021

Ab Montag, den 23. August 2021 gültig. Hier für alle verständlich – hoffe ich wenigstens – kurz zusammengefast:

 

INZIDENZ 0 bis 35

• Zugang ohne 3G

• Max. 10 Personen pro Tisch

• Veranstaltungen: 50 Personen innen, 100 Personen außen

• Sperrstunde: 1 Uhr

 

INZIDENZ ab 35

• Zugang nur mit 3 G

o Geimpft – Impfausweis vorzeigen (2. Impfung vor mind. 14 Tagen)

o Genesen – Bescheinigung vorzeigen (mind. 28 Tage / max. 6 Monate)

o Weder noch = es wird ein Test benötigt

 PCR-Test vor höchstens 48 Stunden (Bescheinigung)

 Schnelltest – Bescheinigung max. 24 Stunden

• Max. 10 Personen pro Tisch • Veranstaltungen: 50 Personen innen, 100 Personen außen • Sperrstunde: 1 Uhr

 

INZIDENZ ab 50, bei dieser sind wir aktuell

• Zugang nur mit 3 G

o Geimpft – Impfausweis vorzeigen (2. Impfung vor mind. 14 Tagen)

o Genesen – Bescheinigung vorzeigen (mind. 28 Tage / max. 6 Monate)

o Weder noch = es wird ein Test benötigt

 PCR-Test vor höchstens 48 Stunden (Bescheinigung)

 Schnelltest – Bescheinigung max. 24 Stunden

• Ein Hausstand plus 2 weitere Hausstände, maximal 10 Personen

• Veranstaltungen: 25 Personen innen, 50 Personen außen

• Sperrstunde: 1 Uhr

 

Restaurant – Außenbereich:

• In der Außengastronomie entfällt die 3G Zugangsregel Kinder unter 14 Jahren sowie Geimpfte und Genesene bleiben für die Gesamtzahl außer Betracht.

Kinder bis zum 6. Geburtstag, Schüler sowie Geimpfte und Genesene sind von Testpflicht ausgenommen.

Hotel / Übernachtung:

• Hier ändert sich beim Check-in nichts, 3G gilt hier bereits seit langem

• Neu ist: getestete müssen alle weiteren 72 Stunden einen Test machen./body>

You have Successfully Subscribed!